10 Songs, die die Tanzfläche füllen

Sei es ganz am Anfang der Party oder nach einer Unterbrechung durch einen Programmpunkt (z.B. bei einer Hochzeit) - wenn es darum geht, die Tanzfläche möglichst schnell "vollzuspielen" ist es immer gut, ein paar Floorfiller parat zu haben.

 

Wichtig ist, dass man diese Liste nicht einfach durchspielt, sondern die Songs anhand der Altersstruktur der Gäste und der aktuellen Stimmung sorgfältig auswählt. Bei einem älteren Publikum funktionieren meistens eher Klassiker wie "Kiss" oder "Conga", während aktuellere Tracks wie "Blurred Lines" oder "Run the World (Girls)" bei einer Party mit U30-Gästen besser ziehen. Ist der Abend noch jung fährt man mit "Shape Of You" auf jeden Fall besser als mit "Sexyback". Mit einem dieser Songs klappt aber es (eigentlich) immer:

 

1. Prince - Kiss (112 BPM, A Major)

 

2. Robin Thicke - Blurred Lines (120 BPM, G Major)

 

3. Eve - Who's That Girl (96 BPM, E Minor)

 

4. Miami Sound Machine & Gloria Estefan - Conga (122 BPM, D Major)

 

5. Beyoncé - Run the World (Girls) (127 BPM, C Major)

 

6. Ed Sheeran - Shape Of You (96 BPM, D Minor)

 

7. Shakira feat. Wyclef Jean - Hips Don't Lie (100 BPM, B Minor)

 

8. Justin Timberlake feat. Timbaland - Sexyback (117, G Minor)

 

9. Pharrell Williams - Happy (80/160 BPM, D Major)

 

10. Luis Fonsi feat. Daddy Yankee - Despacito (89 BPM, D Major)

 

Geheimtipp: Icona Pop vs. Kool & The Gang - I Love Celebrations (121 BPM, A Minor)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0